Hajk, der: Ein Hajk ist, einfach übersetzt, eine meist mehrtägige →Wanderung, die in einer Gruppe von ungefähr 3-10 Personen unternommen wird. Darüber hinaus aber ist der Hajk sehr gut geeignet, die anderen Gruppenmitglieder besser kennenzulernen; oftmals erkennt man erst nach ein paar Tagen →Wanderung den wahren Charakter eines Menschen: Teilt er das Wasser mit dir? Jammert er nur herum und will andauernd aufgeben? Oder ist er gar noch freundlicher und hilfsbereiter als sonst auch schon? Jedenfalls bleibt ein Hajk auf ewig in der Erinnerung – es passieren dort Dinge, die man nicht für möglich hält: Wildfremde Menschen schenken euch Essen oder sogar Geld, ihr schlaft an den seltsamsten Orten, seht die schönsten (aber auch schrecklichsten) Gegenden und wundert euch, dass ihr trotz fünfzehn Kilo Gepäck 40 Kilometer wandern könnt, ohne zusammenzubrechen: Einen Hajk vergisst man nie. Ein →Pfadi ohne Hajk? Unvorstellbar…

Halstuch, das: Das Halstuch ist eigentlich das wesentliche Erkennungsmerkmal des →Pfadfinders. Es gibt viele verschiedene Arten und Farben des Halstuchs, das kommt auf den jeweiligen →Pfadfinderbund an, in unserem Falle aber, also bei der →CPD e.V. – ist das Halstuch blau. Es ist aber nicht so, dass das Halstuch sofort zur →Kluft getragen werden darf; vielmehr muss sich der →Gast erst einmal einleben und sich verschiedene Fähigkeiten aneignen – welche Fähigkeiten das nun sind, wird durch die →Probenordnungen geregelt. Junge →Gäste, also Kinder von ungefähr 7-11 Jahren, werden übrigens erst →Wölfling und erhalten ein grünes Halstuch. Das blaue Halstuch erhalten →Gäste, die erst ab dem Alter von ungefähr 11 Jahren zu uns stoßen oder aber Wölflinge, die bereits so viel drauf haben, dass sie →Jungpfadfinder werden können. Danach behält man für immer dieses Halstuch. Das Halstuch wird übrigens auch →„Ehre“ genannt. Wenn ein →Pfadi mal so richtig Mist gebaut hat, also so RICHTIG, und wir reden hier jetzt nicht von Suppe versalzen oder Küchendienst vergessen, dann wird ihm vorübergehend das Halstuch abgenommen. Und somit hat der →Pfadi erst einmal keine →Ehre mehr – äußerst demütigend, oder?

Halstuchring, der: Der Halstuchring hält das →Halstuch zusammen. Es gibt viele verschiedene Arten des Halstuchrings: Aus Holz, aus Metall, aus Fimo, geflochten…